top of page
Suche
  • lisafinking

3:2 - Balve gewinnt den ersten Wettkampf in der Verbandsliga LG Auflage




Es war ein spannendes Match, dem sich unsere Ligamannschaft am vergangenen Samstag stellte!

Für die erste Begegnung in der Verbandsliga Luftgewehr Auflage reisten unsere Schützen zum KuS Kreuztal. Neben der großen Vorfreude auf die Partie war auch die Anspannung bei allen Schützen deutlich spürbar.


Anders als bei den Meisterschaften hat im Ligamodus jeder Schütze einen direkten Gegner, gegen den er antritt. Geschossen wird in Mannschaften 5 gegen 5, wobei die konkurrierenden Schützen immer paarig nebeneinander aufgestellt sind. Da so das Zwischenergebnis des Gegners immer präsent und sichtbar ist, entwickelt sich im Wettkampf ein enorm hoher Leistungsdruck.


In jedem Duell ist das Ziel der Schützen, das bessere Ergebnis zu erreichen, um den Punkt in der jeweiligen Paarung zu erzielen. Bei der Liga Auflage liegt das höchste Ergebnis, das ein Schütze erzielen kann, bei 300 Ringen in 30 Wertungsschüssen. Ein Team kann gewinnen, in dem es maximal drei der möglichen fünf Punkte holt.


Neben der großen Vorfreude auf die Partie war bei allen Schützen auch deutlich die Anspannung vor diesem fordernden Schießen spürbar.

Susanne Koch an Position 1 bekam ihre Nervosität am besten in den Griff und besiegte ihren Gegner mit der Bestleistung von 300 zu 299 Ringen. Punkt für Balve.

Auch an den Positionen zwei und drei entschieden sich die Duelle denkbar knapp. Maria Jonen lag bis zum 25. Schuss mit ihrem Gegner gleichauf, traf dann aber eine 9 und musste sich ihrem Gegner mit 297:298 Ringen geschlagen geben. Alfred Stachowicz stand mit seinem Gegner ebenfalls lange paarig, bis jener im letzten Schuss mit einer 9 das Duell verlor - 295:294 Ringe und Punkt 2 für Balve.

Dieter Neuhaus an Position vier erzielte mit souveränen zwei Ringen Vorsprung und einem Ergebnis von 299:297 Ringen den dritten Punkt für das Balver Team.

Norbert Jonen an Position fünf hatte noch bis zum 25. Schuss zwei Ringen Vorsprung auf seinen Gegner, dann versagten ihm in diesem anspruchsvollen Wettkampf aber die Nerven. Schlussendlich musste er sich mit 293:296 Ringen geschlagen geben.


Trotzdem gewinnt Balve auf Grund der Punkte von Susanne, Alfred und Dieter diesen ersten Wettkampf der Ligarunde mit 3:2 Punkten gegen den KuS Kreuztal!


Neben unseren fünf Wertungsschützen nahm für beide Mannschaften noch jeweils ein weiterer Schütze am Wettkampf teil. Christian Ernst konnte dabei für Balve erste Ligaluft schnuppern.

70 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page