top of page
Suche
  • lisafinking

60 Jahre SSG - Wir laden euch ein zum Tag der offenen Tür am 02. September



Um die Jahreswende 1962/1963 hatten einige Männer aus Balve die Idee, eine Schießsportgruppe zu gründen.

Vor 60 Jahren, am 15. Februar 1963, wurde aus der Idee Realität – nach ersten Schießübungen bei Gasthof Scheele und im Sägewerk Lanfermann wurde die erste Schießbahn im katholischen Jugendheim eingeweiht.




Einige Ortswechsel später zog unser Verein 1974 schließlich in den Realschulkeller um.


Nach mehreren Überschwemmungen, Renovierungsarbeiten und Modernisierungen befindet sich hier heute unser moderner Schießstand mit 10 elektronischen Anlagen.


Seither nehmen unsere Schützinnen und Schützen an verschiedenen Wettkämpfen im Umkreis teil und belegen dabei regelmäßig sehr erfolgreich auch vorderste Plätze. Gerade erst verteidigte unser Ligateam Luftgewehr Auflage erfolgreich seinen Platz in der Verbandsliga und hat nun Chancen auf den Aufstieg in die Westfalenliga.

Im Mai konnten sich unsere Schützinnen und Schützen der Schüler-, Jugend- und Erwachsenenklassen bei den Landesmeisterschaften in den verschiedenen Gewehr- und Pistolendisziplinen beweisen. Dabei erreichten einige unserer Sportler, vor allem aus dem Kreis der Jüngsten, so gute Ergebnisse, dass sie im August bei den Deutschen Meisterschaften in München antreten dürfen. Dies ist die höchste nationale Meisterschaft im Schießsport und damit ein riesiger Erfolg für das Balver Team und eine Bestätigung der tollen Leistung der Vereinstrainer.



Um die Erfolge der vergangenen Jahre und Jahrzehnte und das 60jährige Vereinsbestehen gebührend zu feiern, laden wir am 2. September ab 11 Uhr alle Interessierten zum Tag der offenen Tür auf den Schießstand ein.


Den ganzen Tag über wird ein buntes Rahmenprogramm geboten.

Ab 11:00 Uhr empfängt unsere Vereinsjugend alle interessierten Teilnehmer mit einem kleinen Aufwärmprogramm mit Reaktions- und Konzentrationsspielen. Bei schlechtem Wetter findet das Programm in der Turnhalle statt – dafür bitte Turnschuhe mitbringen.

Anschließend wird ein Einblick in die verschiedenen Disziplinen Blasrohr, Lichtpistole und Lichtgewehr sowie Luftgewehr geboten.

Unter anderem findet ab 14 Uhr ein Showtraining in verschiedenen Disziplinen statt.

Von 11:00-13:00 Uhr und von 14:30-16:00 Uhr findet unser Preisschießen statt, bei dem tolle Gewinne winken. Geschossen werden 5 Schuss, mit dem Ziel, den kleinsten Trefferkreis zu erreichen.

Nebenher bieten wir Leckeres vom Grill, Kaffee und Kuchen, Getränke und weitere Verpflegung gegen einen kleinen Obolus an.


Sogar drei Gründungsmitglieder wollen anwesend sein – das zeigt, wie treu die Schützinnen und Schützen unserem Verein auch nach ihrer aktiven Sportlerzeit oftmals noch sind.


Wer uns und unseren Vereinssport besser kennenlernen und mehr erfahren möchte, ist herzlich eingeladen, am 2. September ab 11 Uhr auf dem Schießstand Am Krumpaul 4, im Keller der Realschule, vorbeizukommen.




63 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page